Was wir tun

Das Abo von Mercedes-Benz: So gelingt der flexible Einstieg in die Elektromobilität

Mit dem All-Inklusiv Abo-Angebot bietet Mercedes-Benz einen besonders flexiblen Einstieg in die Elektromobilität. Kundinnen und Kunden können die Vorzüge vollelektrischer Fahrzeuge von Mercedes-Benz Cars und Vans im Alltag erfahren, ohne sich langfristig zu binden. Das Mercedes-Benz Abo ist aktuell in Deutschland, Italien und der Schweiz erhältlich, eine Ausweitung auf weitere Märkte ist geplant. Marktabhängig sind über die vollelektrischen Modelle hinaus auch Fahrzeuge mit konventionellem Antrieb verfügbar.

Das Abo von Mercedes-Benz Mobility ist einem Full-Service-Leasing ähnlich, jedoch flexibler bei den Laufzeiten. Je nach Markt liegt die Mindestlaufzeit lediglich zwischen drei und sechs Monaten. Zusätzlich schätzen Kundinnen und Kunden die kurzen Kündigungsfristen von ein bis drei Monaten. Mercedes-Benz Mobility bietet das Abo in einem All-Inclusive-Paket an, bei dem alles außer den Kosten für das Laden beziehungsweise das Tanken in der Monatsrate enthalten ist – Versicherung, Wartung, Kfz-Steuer, Zulassungsgebühren, Reifen.

Das Mercedes-Benz Abo ermöglicht eine flexible und sorgenfreie Nutzung von Mercedes-Benz Modellen. Mit dem Abo gehen wir auf individuelle Bedürfnisse von Kundinnen und Kunden ein, die ein Fahrzeug auf Zeit nutzen wollen und alle anfallenden Kosten in einer monatlichen Rate bezahlen möchten. E-Mobilität beschleunigt diesen Trend. In Deutschland entscheiden sich bereits mehr als ein Drittel der EQ- Kundinnen und EQ-Kunden für das Abo als Finanzierungsform.

Mehr zu was wir tun

Finanzierung

Leasing

Versicherung

Flottenmanagement

Payment Services

Beteiligungen