Was wir tun

Mobilität mit unseren Joint Ventures und Beteiligungen erleben

Das Angebot von Mercedes-Benz Mobility reicht von Finanzierung, Leasing, Fahrzeugabos und –miete, Flottenmanagement über digitale Services rund um Laden und Bezahlen, die Vermittlung von Versicherungen bis hin zu innovativen Mobilitätsdienstleistungen. Zudem haben wir seit 2009 Mobilitätsdienste entwickelt, gemeinsam mit Partnern ausgebaut und uns an Unternehmen in diesem Bereich beteiligt, um die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer Kundinnen und Kunde nach umfassender urbaner Mobilität zu erfüllen. Unser Mobilitätsportfolio ist so umfänglich wie die Mobilitätswünsche unserer Kundinnen und Kunden.

Joint Ventures

FREE NOW

  • Gegründet: 2019
  • Hauptsitz: Hamburg, Deutschland
  • Produkte: Taxi und Mietwagen, Micromobility und Carsharing per App
  • Shareholder: Mercedes-Benz Mobility, BMW Group
  • Website: free-now.com

FREE NOW ist Europas führende Multimobilitäts-Plattform. Neben Taxi- und Mietwagen-Fahrten bietet FREE NOW auch Angebote aus den Bereichen Micromobility wie eScooter, eBikes, eMopeds sowie Carsharing an. Die App wird derzeit von über 50 Millionen Menschen in 16 Märkten und mehr als 152 Städten genutzt. Damit ist FREE NOW der größte Multiservice-Mobilitätsanbieter in Europa. FREE NOW arbeitet mit verschiedenen Drittanbietern zusammen, um seinen Kundinnen und Kunden eine noch größere Auswahl an Optionen zu bieten, um von A nach B zu kommen. Insgesamt beschäftigt FREE NOW rund 1.850 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an 27 Standorten. Bis 2030 sind alle FREE NOW Fahrten emissionsfrei - dieses Versprechen gibt FREE NOW den Nutzern und Städten in Europa. Mit einem Carbon-Offsetting-Programm, also mit der Kompensation von CO²-Emissionen, agiert FREE NOW bereits heute klimaneutral.

SHARE NOW

  • Gegründet: 2019
  • Hauptsitz: Berlin, Deutschland
  • Produkte: Free-floating Carsharing
  • Shareholder: Mercedes-Benz Mobility, BMW Group
  • Website: share-now.com

Überall und jederzeit ein Auto mieten – das ist SHARE NOW. Mit Carsharing von SHARE NOW können Kundinnen und Kunden die Vorzüge eines Autos genießen, ohne es zu besitzen. Von kompakten Stadtautos bis zu schicken Coupés gibt es das perfekte Fahrzeug für jede Gelegenheit – an jeder Straßenecke und rund um die Uhr. Von der Registrierung bis zur Rechnung funktioniert dabei alles digital per App. Als Marktführer und Vorreiter des Free-floating Carsharing ist SHARE NOW in 16 Metropolen in acht europäischen Ländern mit mehr als 11.000 Fahrzeugen vertreten, 2.900 davon elektrisch. Mehr als drei Millionen Kundinnen und Kunden nutzen das Angebot bereits. SHARE NOW bietet eine nachhaltige Lösung für urbane Mobilität und trägt zur Verkehrsentlastung in Städten bei. Seit 2020 können SHARE NOW Kundinnen und Kunden zudem an allen deutschen Standorten über die SHARE NOW App und Website Mercedes-Benz Fahrzeuge über eine Kooperation mit Mercedes-Benz Rent mieten.

CHARGE NOW

  • Gegründet: 2019
  • Hauptsitz: Berlin, Deutschland
  • Produkte: Digitale Ladelösungen für Elektroautos und Zugang zum größten Ladenetz Europas
  • Shareholder: Mercedes-Benz Mobility, BMW Group, bp
  • Website: chargenow.com

CHARGE NOW ist eine Marke der Digital Charging Solutions GmbH (DCS), die mit flächendeckendem Zugang zu Ladeinfrastruktur maßgeblich zur Mobilitätswende hin zum emissionsfreien Fahren beiträgt. DCS entwickelt Ladelösungen für Automobilhersteller und Flottenbetreiber und ist damit einer der wichtigsten weltweiten Treiber des Wandels zur Elektromobilität. Die Full Service White-Label Charging Lösungen der DCS ermöglichen es Automobilherstellern und Flottenbetreibern ihre Elektromobilitätsstrategien zu verwirklichen. DCS bietet mit mehr als 280.000 Ladepunkten in 30 Märkten und länderübergreifendem Laden Zugang zum am schnellsten wachsenden, öffentlichen Ladenetzwerk in Europa mit derzeit über 850 Ladestationsbetreibern. Mit CHARGE NOW for Business liefert DCS die notwendigen Tools zur Verwaltung elektrifizierter Flotten. Die Lösung vereint Europas größtes Netzwerk an öffentlichen Ladepunkten mit den Anforderungen von Flotten und bietet damit eine einheitliche Ladelösung für DCS Flottenkunden. Im Herbst 2021 wurde bp neben der BMW Group und Mercedes-Benz Mobility zum dritten Shareholder der Digital Charging Solutions GmbH.

REACH NOW

  • Gegründet: 2019
  • Hauptsitz: Berlin, Deutschland
  • Produkte: Mobility-as-a-Service-App und Mobilitätsbudget
  • Shareholder: Mercedes-Benz Mobility, BMW Group
  • Website: reach-now.com

REACH NOW trägt mit der multimodalen App und dem Mobilitätsbudget jeden Tag dazu bei, das Leben der User zu vereinfachen: Nutzerinnen und Nutzer können mit der REACH NOW App verschiedene Verkehrsmittel – ÖPNV, Taxi, Carsharing, Fahrrad und E-Scooter - in der Stadt suchen, buchen und bezahlen, und das alles mit nur einem Benutzerkonto in einer App. Das REACH NOW Mobilitätsbudget richtet sich an Unternehmen, die ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mehr Flexibilität bei ihren alltäglichen Mobilitätsentscheidungen ermöglichen wollen. Über die App haben Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein monatliches Budget zur Verfügung, das sie für die jeweiligen Verkehrsmittel ihrer Wahl nutzen können.

StarRides

  • Gegründet: 2019
  • Hauptsitz: Hangzhou, China
  • Produkte: Premium Limousinen-Fahrdienst
  • Shareholder: Mercedes-Benz Mobility, Geely Technology Group
  • Website: starrides.com

Gemeinsam mit der Geely Technology Group, einer Tochtergesellschaft der Zhejiang Geely Holding Group (Geely Holding), hat Mercedes-Benz Mobility den Premium Limousinen-Fahrdienst StarRides in China aufgebaut. Der Startschuss für das Joint Venture fiel Ende 2019 in der chinesischen Metropole Hangzhou – aktuell ist StarRides in 10 chinesischen Städten präsent. Die StarRides Flotte umfasst Fahrzeuge der Modelle Mercedes-Benz S-Klasse, E-Klasse und V-Klasse. StarRides hat sich zu einem führenden Anbieter von Premium Limousinen-Fahrdienstleistungen für B2B-Kundinnen und -Kunden entwickelt.

Weitere nützliche Informationen

FREE NOW stellt sich im Video vor:

Beteiligungen

Blacklane

  • Gegründet: 2011
  • Hauptsitz: Berlin, Deutschland
  • Produkte: Chauffeurdienst
  • Website: blacklane.com

Blacklane ist ein weltweiter Chauffeurdienst. Die beiden Gründer sind Vielreisende und haben den Bedarf an einem hochwertigen, globalen Service erkannt, der den Stress beim Reisen beseitigt. Ihre Vision ist eine intelligentere Art, Reisen zu buchen und zu verwalten - zuverlässig, effizient und zu einem guten Preis. Seit der Gründung hat sich Blacklane von einem Zwei-Mann-Betrieb in Berlin zu einem internationalen Team von über 350 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Büros in Brisbane, Dubai, Los Angeles und Singapur entwickelt.

Bolt

  • Gegründet: 2013
  • Hauptsitz: Tallin, Estland
  • Produkte: Taxi und Ride-Hailing, E-Scooter, Carsharing, Food Delivery per App
  • Website: bolt.eu

Bolt , früher bekannt als Taxify, ist eine führende europäische Multiservice-Mobilitätsplattform für Taxi und Ride-Hailing-Fahrten, Scootersharing, Carsharing sowie Essens- und Lebensmittellieferungen. Bereits mehr als 75 Millionen Menschen in über 45 Ländern und über 400 Städten nutzen die Angebote. Bolt ist einer der am schnellsten wachsenden Anbieter in Europa und Afrika. Seit Sommer 2019 ist jede Fahrt von Bolt 100 Prozent klimaneutral, indem die CO²-Emissionen durch einen finanziellen Beitrag an ausgewählte Projekte ausgeglichen werden.

heycar

  • Gegründet: 2017
  • Hauptsitz: Berlin
  • Produkte: Marktplatz für hochwertige Gebrauchtwagen und Neuwagen, Autofinanzierung, Autoleasing
  • Website: Germany: hey.car

heycar bietet seit 2017 Kundinnen und Kunden eine benutzerfreundliche und werbefreie Online-Plattform für geprüfte Gebrauchtwagen aller Klassen und bekannter Marken sowie ausgewählte Neuwagen. Der hohe Qualitätsanspruch beinhaltet zudem Service-Angebote wie Finanzierung, Leasing und Versicherung. heycar vertritt ein Angebot von über 350.000 Fahrzeugen, dabei arbeitet heycar mit einem Netzwerk von über 6.000 Händlern zusammen, um hochwertige Gebrauchtwagen und Dienstleistungen anzubieten. Die auf der heycar Plattform angebotenen Autos sind alle jünger als acht Jahre alt, sind weniger als 150.000 km gelaufen und werden mit einer Händlergarantie angeboten.

Blacklane stellt sich im Video vor:

Mehr zu was wir tun

Finanzierung

Leasing

Versicherung

Flottenmanagement

Payment Services